Ergänzende Ausbildungsangebote

im Therapiezentrum für Rücken und Gelenke zu Therapien,

die gut mit Dorn und DorSana® zu kombinieren sind:


  • Sabine Harbauer, Heilpraktikerin – Thailändische Fußmassage – 2 Tage
  • Sonja Bölsing, Heilpraktikerin – Schüsslersalze – 1 Tag
  • Bernhard Müller – Jin Shin Jyutsu – 2 Tage


Nach der Seminarteilnahme empfehlen wir die neuerworbenen Fertigkeiten möglichst sofort anzuwenden. Inhalte, die mit der Zeit verloren gehen, können mit Hilfe unserer Fachbücher in Erinnerung gerufen werden. Alle Seminarteilnehmer*innen haben die Möglichkeit, so oft sie möchten, als Assistenten an künftigen Seminaren teilzunehmen, bis ihre Fertigkeiten perfektioniert sind.


Ergänzende Fortbildungsangebote von Kolleg*innen können bei uns erfragt werden.

Dorn und Breuß (Basis)

Inhalte

Kontrolle und Korrektur:


  • der Beingelenke
  • der Becken- und Ileo-Sacral-Gelenke
  • der Wirbel (LWS, BWS und HWS)
  • des Schultergürtels
  • der Fingergelenke
  • der Kiefergelenke
  • Bandscheibenmassage nach Rudolf Breuß
  • Selbsthilfeübungen für den Patienten


Zugangsvoraussetzungen

Vorkenntnisse in Anatomie/Physiologie sind nicht dringend erforderlich


Gebühren

250,– € (incl.: Kursbestätigung, Getränke)


Termine

02.+03. März 2024, 22.+23. Juni 2024

Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 9:00 bis 14:00 Uhr

Bitte bequeme Kleidung, festes Schuhwerk und in der kalten Jahreszeit eine Decke mitbringen.


Hinweis

Fachliteratur vor Ort erhältlich „Dorn und DorSana®“

DorSana® 

Inhalte

Tipps und Techniken über die Dornmethode hinaus. Manuelle und osteopathische Behandlungselemente, Aktivierung von Reflexpunkten, Optimierung der Körperstatitk, uvm. 


Alle DorSana®-Seminare beinhalten auch das Erlernen von Selbsthifleübungen für die Patienten.


Zugangsvoraussetzungen

Dornanwender oder praktische Erfahrungen mit anderen manuellen Methoden. Nachdem die Fülle der Inhalte oft eine Herausforderung für unsere Teilnehmer war, haben wir diese in Einzelseminare aufgeteilt. Siehe unten.






Hinweis

Fachliteratur vor Ort erhältlich „Dorn und DorSana®“


Atlasbehandlung nach DorSana®

Inhalte

Testung und Korrektur des 1. Halswirbels inkl. Bearbeitung der beteiligten Muskulatur


Zugangsvoraussetzungen

Dornanwender oder praktische Erfahrungen mit anderen manuellen Methoden


Gebühren

160,– € (incl.: Kursbestätigung u. Getränke)


Termin

03. Februar 2024

Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr


Hinweis

Fachliteratur vor Ort erhältlich „DorSana® von Atlas bis Hallux“

Sacrumbehandlung nach DorSana®

Inhalte

DorSana® mit Schwerpunkt auf die Behandlung des „Os sacrum“.



Zugangsvoraussetzungen

Dornanwender oder praktische Erfahrungen mit anderen manuellen Methoden


Gebühren

160,– € (incl.: Kursbestätigung, Getränke)


Termin

28. Januar 2024

Sonntag von 9:00 bis 17:00 Uhr


Hinweis

Fachliteratur vor Ort erhältlich „DorSana® von Atlas bis Hallux“


Faszienbehandlung nach DorSana®

Ausbildung zur Faszienbehandlung

Mit dem Seminar zu den Faszienketten ergänzen wir unser Ausbildungsangebot um die optimale Körperhaltung zu erreichen.


Inhalte

Manuelle Therapie der Faszienketten einschließlich der Anwendung von Hilfsmitteln. Stimulierung der Reflexbögen, Aktivierung und Aufbau des Bindegewebes, sowie Selbsthilfeübungen nach DorSana®.


Zugangsvoraussetzungen

Dornanwender oder praktische Erfahrungen mit anderen manuellen Methoden


Gebühren

196,– € (incl.: Script, Hilfsmittel, Kursbestätigung, Getränke)


Termine

24. Februar 2024

Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr


Hallux valgus Behandlung nach DorSana®

Inhalte

DorSana® mit Schwerpunkt auf die Behandlung des „Hallux valgus“. 


Zugangsvoraussetzungen

Dornanwender oder praktische Erfahrungen mit anderen manuellen Methoden


Gebühren

262,– € (incl.: Kursbestätigung, Getränke)


Termin - bitte erfragen!

nur nach Bedarf bzw. bei entsprechenden Anfragen

Samstag, 9:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag, 9:00 bis 14:00 Uhr


Hinweis

Fachliteratur vor Ort erhältlich „DorSana® von Atlas bis Hallux“


Schulterbehandlung nach DorSana®

Inhalte

Der Schwerpunkt liegt auf der Behandlung der Schulter, der ersten Rippe und des Schultergürtels


Zugangsvoraussetzungen

Dornanwender oder praktische Erfahrungen mit anderen manuellen Methoden


Gebühren

160,– € (incl.: Kursbestätigung, Getränke)


Termin


13. April 2024

Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr


Weitere Termine bitte erfragen


Hinweis

Fachliteratur vor Ort erhältlich „DorSana® von Atlas bis Hallux“

Behandlung von Hüfte und Knie nach DorSana®

Inhalte

Der Schwerpunkt liegt auf der Behandlung der Hüfte und des Knies


Zugangsvoraussetzungen

Dornanwender oder praktische Erfahrungen mit anderen manuellen Methoden


Gebühren

160,– € (incl.: Kursbestätigung, Getränke)


Termin

29. Juni 2024

Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr


Weitere Termine bitte erfragen


Hinweis

Fachliteratur vor Ort erhältlich „DorSana® von Atlas bis Hallux“


Schröpfen mit DorSana®

Inhalte

Identifizierung der Schröpfareale, Arbeiten mit verschiedenen Schröpfköpfen, Techniken der Schröpfbehandlung, inkl. Narbenbehandlung


Zugangsvoraussetzungen

Keine


Gebühren

160– € (incl.: Script, Hilfsmittel, Kursbestätigung, Getränke)


Termin - bitte erfragen!

Nur bei entsprechender Nachfrage.

 Ein-Tages-Seminar von 9:00 bis 16:00 Uhr



Seminarleitung

Doris Böhm mit Sonja Bölsing

DorSana® – Cranio-Kompaktkurs

Inhalte

Craniosacrale Griffe für Dornanwender*innen


Zugangsvoraussetzungen

Dorn-Basis-Kurs


Gebühren

160– € (incl.: Kursbestätigung, Getränke)


Termin

28. April 2024 

Sonntag von 9:00 bis 17:00 Uhr



Seminarleitung

Doris Böhm mit Sonja Bölsing


Neu! Darm, Leber, Immunsystem
Fortbildungsreihe "Stoffwechsel"

Inhalte

Wie können wir Verdauungsproblemen begegnen und wie verbessern wir unsere Darmflora, Wir lernen unsere Leberfunktionen zu unterstützen und wie es gelingen kann unser Immunsystem zu steigern.


Zugangsvoraussetzungen

Alle Seminare sind sowohl für Therapeut*innen als auch für interessierte Laien. Die Seminarteile können einzeln oder komplett besucht werden.


Ablauf

Neben anatomischen und physiologischen Inhalten werden wir gemeinsam Essen. Und zwar speziell auf das Thema ausgerichtete Lebensmittel und Heilkräuter.

Manuelle Anwendungen und Selbsthilfeübungen runden das Programm ab. Einzelbeschreibungen  bitte extra anfordern!


Gebühren

je 187.- €,

für die komplette Reihe 498,-- €


Termine

Darm, 25. Februar 2024, HP Bernhard Müller

Leber, 17. März 2024, Sonja Bölsing

Immunsystem, 28. April 2024, Doris Böhm

Pathophysiognomie Workshop

Inhalte

Mit der Antlitzdiagnostik nach Huter und Schüssler können Organe bzw. deren Funktion interpretiert werden. Schwächen und Mängel können so frühzeitig erkannt und ausgeglichen werden.


Zugangsvoraussetzungen

Keine


Gebühren

40,–€, Teampartner 32,-€


Termine


27. Januar 2024

16. März 2024

27. April 2024

 jeweils Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr. 


Hinweis

Bitte einen Handspiegel mitbringen


Bankverbindung für die Seminare

Kontoinhaber: Doris Böhm

BIC: GENODEF1EK1

IBAN: DE60 5206 0410 0100 0123 27


  2023 - Grafik & Design by creek.8 - Film & Medienagentur